Reservieren Sie Ihren Tisch gern telefonisch unter:
0361 602 76 00 oder direkt auf dieser Website.

Tisch reservieren

Natürlich Genießen

Thüringer Küche mit Charme

Ob rustikal oder elegant, ein schneller Lunch zwischendurch oder ein Gourmetmenü – im Pier 37 lässt es sich bestens speisen - deftig, thüringisch, regional und raffiniert!

Zur Speisekarte
Leckere Speisen im Pier 37 Erfurt

Der schnelle Mittagstisch

Business Lunch

Genießen Sie die feine Küche des Pier37 einfach zwischen Ihren Business-Zeiten. Wochentags von 12:00 bis 15:00 Uhr.

Zur aktuellen Mittagskarte
Business Lunch im Pier 37 Erfurt

Pfifferlingsaison

Werden Sie zum Glückspilz

Im August starten Sie mit uns in die Thüringer Pilzsaison. Genießen Sie raffinierte Gerichte mit Pfiff und Pfifferling - natürlich in Ihrem Pier37.

Zur Saisonkarte
Pilzsaison Pfifferlinge Pier 37 Restaurant Erfurt
Leckere Speisen im Pier 37 Erfurt

Natürlich Genießen

Thüringer Küche mit Charme

Ob rustikal oder elegant, ein schneller Lunch zwischendurch oder ein Gourmetmenü – im Pier 37 lässt es sich bestens speisen - deftig, thüringisch, regional und raffiniert!

Zur Speisekarte
Business Lunch im Pier 37 Erfurt

Der schnelle Mittagstisch

Business Lunch

Genießen Sie die feine Küche des Pier37 einfach zwischen Ihren Business-Zeiten. Wochentags von 12:00 bis 15:00 Uhr.

Zur aktuellen Mittagskarte
Pilzsaison Pfifferlinge Pier 37 Restaurant Erfurt

Pfifferlingsaison

Werden Sie zum Glückspilz

Im August starten Sie mit uns in die Thüringer Pilzsaison. Genießen Sie raffinierte Gerichte mit Pfiff und Pfifferling - natürlich in Ihrem Pier37.

Zur Saisonkarte

Reservieren Sie Ihren Tisch gern telefonisch unter:
0361 602 76 00 oder direkt auf dieser Website.

Tisch reservieren

Die Geschichte unserer Mühle

Die Stadtchronik besagt, dass einst mehr als 60 Getreidemühlen innerhalb Erfurts für die Versorgung der Bevölkerung verantwortlich waren. Einige dieser Mühlen arbeiteten noch bis in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts – unter anderem die Rabenmühle, in der das Pier 37 heute angesiedelt ist.

 

Gegründet wurde die Mühle im frühen Mittelalter vom Patriziergeschlecht Hotermann. Im 13. Jahrhundert gehörte sie dem Müller „Erhard Hottermanne zum Raben“ – mit ihm entstand der noch heute verwendete Name „Rabenmühle„.

 

1472 wurde die Anlage – wie so viele Gebäude – während des großen Stadtbrandes in Erfurt völlig zerstört, konnte aber wiederaufgebaut werden. Somit begann die Erfolgsgeschichte der Rabenmühle: Während der neue Besitzer Günter von Bünau 1569 eine Steuer in Höhe von 49 Silberpfennig für seine Mühle zahlte, stieg ihr Wert bis 1774 auf ganze 1350 Gulden an.

 

1880 wurde die Rabenmühle vom Müller August Wender übernommen, dessen Nachkommen noch heute Besitzer der Mühle sind. 1881 wurde das neu aufgebaute Anwesen von einer Lohnmüllerei in eine Geschäftsmüllerei mit neuesten Maschinen und Turbinen umgewandelt.

 

Im 19. und 20. Jahrhundert wurde der Breitststrom, der entlang der Rabenmühle fließt, als „verdecktes“ Flussbad, als Angelgewässer und sogar für Kahnfahrten genutzt.

      Serviettengrüße unserer Gäste

      Ideal! Wirklich alles Top: Atmosphäre, Service, Speisen, Getränke sowie eine liebevolle und originelle Speisekarte.

      Serviettengrüße unserer Gäste

      Tolle Lage, tolles Essen, Danke für einen schönen Abend! :)

      Serviettengrüße unserer Gäste

      Absolut idyllischer Biergarten am Flutgraben und super leckeres Essen, da zahlt man gern auch einen Euro mehr. Am Wochenende besser reservieren.

      Serviettengrüße unserer Gäste

      Das Restaurant liegt an einem wunderschönen Bachlauf und das Essen und Ambiente waren sehr gut. Sollte ich nochmals nach Erfurt kommen,würde ich sehr gern nochmals hier einkehren.

      Serviettengrüße unserer Gäste

      Im Sommer sehr schön um Abends ein kühles Bier am Wasser zu genießen!

      Serviettengrüße unserer Gäste

      Ich habe heute wieder super lecker im Pier 37 gespeist. Die Küche ist ab 11 Uhr durchgehend geöffnet. Das Ambiente ist ansprechend und der Service sehr gut.

      Business-Lunch
      vom 9. bis 13. Juli 2018

      Gerichte mit diesen Buchstaben enthalten: (a) Glutenhaltige Getreide (b) Krebstiere und -erzeugnisse (c) Eier und -erzeugnisse (d) Fisch und -erzeugnisse (e) Erdnüsse und -erzeugnisse (f) Soja und -erzeugnisse (g) Milch und -erzeugnisse (h) Nüsse und -erzeugnisse (i) Sellerie und -erzeugnisse (k) Senf und -erzeugnisse (l) Sesam und -erzeugnisse (m) Lupine und -erzeugnisse (o) Weichtiere und -erzeugnisse (p) Schwefeldioxide und Sulfite (E220-228) / Inhaltsstoffe: (1) mit Farbstoffen (2) mit Konservierungsstoffen (3) mit Antioxidationsmittel (4) mit Geschmacksverstärker (5) mit Schwefeldioxid (6) mit Schwärzungsmittel (7) mit Phosphat (8) Koffeinhaltig (9) Chininhaltig (10) mit Süßungsmittel

      Alle Gerichte auch gern zum Mitnehmen.

      Reservieren Sie Ihren Tisch gern telefonisch unter:
      0361 602 76 00 oder direkt auf dieser Website.

      Tisch reservieren